Was ist das Besondere an der Reise mit Kyrgyz Muras?

DSC_5606

Wir organisieren Ausflüge für kleine Gruppen bis 6 Personen. Die maßgeschneiderten Touren berücksichtigen den Umweltschutz und die kulturellen Werte der Einheimischen.

Unsere erfahrenen Führer – Dolmetscher erleichtern die Kommunikation mit den Einheimischen und interpretieren kulturelle Besonderheiten. Sie sind unter- / Postgraduiertenstudenten aus Bischkek, die einen Sprachstudiengang absolvieren.

Unsere verantwortlichen Fahrer sorgen für einen sicheren Transport während der Tour.

Wir arbeiten mit lokalen Menschen zusammen und fördern sie, ihre eigenen Ideen und Reise Aktivitäten auszuarbeiten und sie weiterzuentwickeln.

Unser Motto: Genießen Sie das einzigartige Erbe und die schöne Natur.

Unser Ziel: Umarmt den unschätzbaren Wert des Kirgisische Erbe, um sie an zukünftige Generationen weitergeben und mit der Welt zu teilen.

 

Leitbild

Die Arbeit der kirgisischen Muras („Muras“ – Heritage – Erbe) basiert auf den Prinzipien des ökologischen, kulturellen und ethnographischen Tourismus unter Verwendung lokaler touristischer Produkte und des kulturellen Erbes der Kirgisen.
Wir unterstützen die Nachhaltigkeit, Entwicklung und den Schutz des kulturellen und spirituellen Erbes der Nomaden und tragen dazu bei, die ursprüngliche Kultur der Menschen vor Ort zu erhalten. Kirgisische Muras erhält und erweitert somit die Möglichkeiten für die zukünftige Entwicklung und minimiert das natürliche und soziale Umfeld, das den Interessen und Bedürfnissen moderner Touristen entspricht.
Kirgisische Muras bietet eine einzigartige Gelegenheit, in Familien in Dörfern zu leben, in Jurten auf Almen, um die Kultur, Bräuche und Traditionen der Kirgisen kennenzulernen und zu studieren, die günstige Bedingungen für den interkulturellen Austausch schaffen.