Aktive Touren

Auf einem (Berg-) Fahrrad, Pferd oder zu Fuß entdecken Sie das Land der Schneeleoparden und Marco Polo Schafe. Eine Kombination von zwei oder drei ist ebenfalls möglich. Darüber hinaus können Sie die Höhe der Aktivität und Komplexität der Touren anpassen. Die Wege führen Sie zu ungeschlagenen Wegen in Sommerweiden, durch abgelegene Dörfer und Städte. Natürlich haben Sie Zeit, um die Kultur zu lernen und zu beobachten, wie beschäftigte Leute Preise auf einem lokalen Markt verhandeln.


Tien Shan Tour

tien shan

Die meist gebuchte Reise!!

Landschaften die sich immer ändern, aktiv und weniger aktive Reisen. Eine schöne Kombi-Reise. Sie können entweder eine Trecking oder ein Pferdtour, entlang dem Bergsee Kol Tor über einen Pass von 3000 Metern mit atemberaubender Aussicht, machen. Sie machen einen Ausflug rund um den Yssyk Kul see, Sie gehen zu den Nomaden von Son Kul und Sie reisen über den Seidenstraße nach Tash Rabat

Kurz gesagt, genießen Sie drei Wochen!

Mehr —>


Sayakat in den Terskei bergen ( Hiking )

sayakat wandelaarsSüdlich des Yssyk Kul machen Sie eine 5-tägige Wanderung. Ein Trekking mit Pferden zum Transport des Gepäcks. Abhängig von der Schwere des Tages, gehen Sie zwischen 5 und 8 Stunden pro Tag. Sie gehen von etwa 2150 Metern auf über 3900 Meter. Auf dem Weg sehen Sie die Nomaden, Sie werden sie besuchen. Während der Spaziergänge genießen Sie die vielen Aussichten.
Genieße die Natur. Um sich darauf vorzubereiten, sorgen wir dafür, dass Sie im Naturschutzgebiet Chon Kemin „auf Höhe“ kommen. Nach dem 5-tägigen Treck werden Sie noch mehrere Tage verbringen, mehr und weniger aktive, rund um den Yssyk Kul See

Mehr —>


Sayakat Son – Kul ( Hiking )

sayakat trekkingJailoo Hüpfen, Gehen, zum Song-Kol See
Die djailoos sind die Weiden, wo die kirgisischen Hirten ihre Herden im Sommer laufen, Song-Kol sich die Perle der djailoos ist. Son Kul sich ein schöner Bergsee von 270 km2 auf 3016 Metern Höhe, umgeben von 3700 m hohen Bergen auf allen Seiten. Sie starten von Kochkor und läuft djailoo djailoo, wo Sie an die Hirten und ihre Familien wohnen. Du kommst zu abgelegenen Wiesen weit abseits der ausgetretenen Pfade. Genießen Sie hausgemachte Marmeladen, frische Sahne, Brot noch warm aus dem Ofen, und die besten kymyz (vergorene Stutenmilch).
Das ist Kirgisistan in seiner schönsten Form!

Mehr —>


Tulpar Son – Kul ( Reiten in Kirgisistan )

paardrijden son kulEine fantastische Reise, bei der Sie zusätzlich zum zweimaligen Tagesausflug das Pferd als Transportmittel haben. Von Djailoo zu Djailoo. Auf dem Weg durch Flüsse und Pässe, (3400 und 3600 Meter), mit 360 ° Aussichten. Genießen Sie die Blumen auf den Wiesen, die Greifvögel am Himmel, die schönen Panoramen. Gelegentlich im Galopp den Wind durch die Haare gehen zu lassen. Genieße deine Freiheit.

Mehr —>


Tulpar Naryn ( Reiten in Kirgisistan )

Die Djailoos sind die Weiden, auf denen die kirgisischen Hirten im Sommer ihre Herden haben. Sie leben dann in ihrem Jurte. Wir durchqueren die schönsten Djailoos, durch das Gebirgstal von Orto-Syrt und dann bis zum Pass Tong. Zur Vorbereitung besuchen wir das Naturschutzgebiet Chon Kemin und fahren um den Yssyk Kul See herum. Abschließend werden wir den Son Kul mehr besuchen. Die Perle Kirgisistans

Mehr —>


Radtour rund um den Issyk-Kul See

MTBtour

Mit dieser Tour auf dem Rad treffen Sie die Menschen auf der Straße, an besonderen Orten, an denen Sie sich befinden, und an Ihrem Übernachtungsort. Sie fahren selbständig mit dem Dolmetscher und dem Auto mit einem Fahrer in der Nachbarschaft. Sie sehen zumindest am Ende des Tages. Es ist ein anspruchsvoller Radweg, auf dem Sie auch die Straße verlassen. Sie kommen an wunderschönen Gebirgsflüssen, Canyons vorbei und genießen die weite Aussicht auf den Yssyk Kul. Vielfalt genug!

Mehr —>