Nachhaltiges Reisen

EIN POSITIVER EFFEKT

Travelife ist die international führende Zertifizierung für die Nachhaltigkeit der Reisebranche. Es deckt alle Aspekte der Lieferkette vom Tourismus ab, von Umweltfragen, Biodiversität und Menschenrechten bis hin zu Arbeitsbeziehungen. Es erfüllt vollständig die UN- Nachhaltigkeitskriterien, die von den Global Sustainable Tourism Council.

Als erstes DMC in Kirgisistan, das von Travelife akkreditiert wurde, sind wir stolz darauf, in Kirgisistan Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit zu sein.

Der Zertifizierungsprozess von Travelife bietet handles, um der eigenen Aussage treu zu bleiben.

KULTURELLES ERBE
Eines der Dinge, warum Kirgisistan so ein faszinierender, spannender und erholsamer Ort ist, sind seine herrlichen Berge und die Kulturgeschichte des Landes. Als Kyrgyz Muras haben wir hart daran gearbeitet, das kulturelle und spirituelle Erbe der Nomaden in unsere Reisen zu integrieren. Obwohl wir in der Welt (z. B. in der Mongolei) ähnlichen Kulturen begegnen, hat Kirgisistan sein eigenes Gesicht behalten. Durch die Wahl von Kyrgyz Muras

erhalten Sie die Chance, mit den Menschen zu kommunizieren und damit das Land zu erleben. Kommen Sie aufgeschlossen, bereichern Sie Ihre Erfahrungen, respektieren Sie die Kultur und Sie werden überrascht sein.

FOOTPRINT
Unser Fußabdruck, wird nicht sichtbar auf Djialoo, Täler, Berge, Schluchten, Seen und allen Orten, an die wir in Kirgisistan kommen. Wir wählen biologische Reinigungsprodukte und wir geben die “Rezepte” an unsere Gastfamilien. Wir versuchen, so viel wie möglich mitzufahren, in Kirgisistan bedeutet dies, dass wir nur dann motorisiert fahren, wenn es keine andere Option gibt und bei der wir auch Produkte und andere erforderliche Gegenstände mitnehmen. Es kann, dass wir, zusätzlich zum Gästetransport, auf einem lokalen Basar für die Jurten Sieglung, wohin wir gehen, einkaufen. Wir achten darauf, nichts zu verschwenden und möchten anderen ein Beispiel sein.

LOKALE WAREN
Durch die Unterstützung lokaler Wohltätigkeitsorganisationen, Unternehmen und Organisationen, die zu Umwelt- und Kulturzielen beitragen, können wir den Nutzen des Tourismus für die lokale Bevölkerung und ihre Wirtschaft optimieren.

Gemeinsam mit anderen Organisationen unterstützen wir lokale Initiativen, indem wir ihre Produkte kaufen, stimulieren oder gemeinsame Aktivitäten aufbauen. Nach Möglichkeit ermutigen wir die Gäste, an nachhaltigen Tourismusaktivitäten teilzunehmen.

GEMEINSCHAFTLICHER TOURISMUS
Durch die Unterstützung aktiver gemeinschaftsbasierter Tourismus – Projekte zusammen mit lokalen und internationalen Entwicklungsorganisationen trägt Kyrgyz Muras dazu bei, Einnahmen in abgelegenen und verarmten Gemeinden in Kirgisistan zu erzielen. Mit diesen Projekten können Besucher einzigartige und authentische kulturelle Erfahrungen sammeln und gleichzeitig dazu beitragen, die

lokalen Traditionen zu bewahren, das Wohlbefinden zu verbessern und die Umwelt zu schützen.

AUFMERKSAMKEIT ZUM NATURSCHUTZ
Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinschaften, die in (bedrohten) Naturschutzgebieten leben, möchten wir die dort tätigen Naturorganisationen unterstützen, unsere Gäste über diese Naturschutzgebiete informieren und einen positiven Beitrag zum Naturschutz in Kirgisistan leisten .

NACHHALTIGKEIT IN AKTION, UNSERE AUSSAGE:

Das Reisen mit Kyrgyz Muras (“Muras” – Heritage – Erbe) basiert auf den Prinzipien des ökologischen, kulturellen und ethnographischen Tourismus unter Verwendung lokaler Tourismusprodukte und des kulturellen Erbes der kirgisischen Bevölkerung.

Wir unterstützen die Nachhaltigkeit, die Entwicklung und den Schutz des kulturellen und spirituellen Erbes der Nomadenvölker und tragen zum Erhalt der ursprünglichen modernen Kultur der lokalen Bevölkerung bei, indem wir ihnen Unterstützung und zusätzliches Einkommen bieten. Kirgisistan erhält und erweitert somit die Möglichkeiten für die zukünftige Entwicklung und minimiert alle negativen Konsequenzen für das natürliche und soziale Umfeld, die den Interessen und Bedürfnissen moderner Touristen entsprechen.

Kyrgyz Muras bietet eine einmalige Gelegenheit, mit Familien in Dörfern, in Jurten auf Almen zu leben, die Kultur, Bräuche und Traditionen der kirgisischen Bevölkerung kennenzulernen und zu lernen, um so günstige Bedingungen für interkulturellen Austausch zu schaffen.

Verantwortungsbewusstes Reisen fördert die nachhaltige Entwicklung von Reisezielen.